Psychoanalyse / Psychotherapie
   
    Supervision / Coaching
    Balintgruppen / Weiterbildung
    Zur Person
 
     
   
     
     
 
 
Praxis für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik
 

Vorbesprechung

Nach einem ersten telefonischen Kontakt werde ich Ihnen nach Möglichkeit einen Termin zur Vorbesprechung in meiner Praxis anbieten, sofern ich noch Kapazitäten habe. Diese Vorbesprechung dient der Klärung Ihrer psychischen oder psychosomatischen Beschwerden und zur Feststellung einer Behandlungsindikation. Es wird dann in weiteren, maximal fünf Vorgesprächen, den sogenannten Probatorischen Sitzungen, abgeklärt, welche Therapieform für Sie angemessen und erfolgversprechend sein könnte. Diese Vorgespräche sollen klären, ob uns eine gemeinsame Arbeit auf einer persönlichen vertrauensvollen Grundlage möglich ist, die die Grundlage jeglicher psychotherapeutischen Arbeit darstellt. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen hierfür die Kosten, bei den privaten Krankenkassen übernehmen nicht alle Kassen die Kosten der Probatorischen Sitzungen. Ob Ihre private Krankenkasse dazu gehört, sollten Sie persönlich in Erfahrung bringen.